Immobilienübersicht

Unser Immobilienangebot auf einen Blick

Saniertes EFH auf großem Grundstück mit Platz und Potential für Neubau eines zweiten Hauses!

479.000,00 € - 91207 Lauf a.d.Pegnitz - Einfamilienhaus

Eckdaten zur Immobilie

Objekt-ID 0-10210430
Objektart Einfamilienhaus
Lage 91207 Lauf a.d.Pegnitz
Zimmer 3
Kaufpreis 479.000,00 €
Provision für Käufer 4.76% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Preis pro m² 6.606,90 €
Terrassen 1
Stellplatzanzahl 2
Garagenanzahl 1
Wohnfläche 72,5 m²
Grundstücksfläche 794 m²
Zimmer 3
Bundesland Bayern
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentl. Energieträger Erdgas
Energieausweis gültig bis 12.03.2029
Baujahr 1958
Energiekennwert 282,6 kWh/(a*m²)

Objektbeschreibung

Das ca. im Jahre 1958 massiv und teilunterkellert gebaute Do-mizil mit einer Wohnfläche von ca. 72,5m² war ursprünglich als Siedlungshaus mit Erd- und Dachgeschoss konzipiert.<br><br>Das Haus wurde vom jetzigen Eigentümer im Jahre 2004 sehr umfassend und liebevoll saniert zum einen im Innenbereich, zum anderen im Außenbereich, wie z.B. neues Dach, neue Au-ßenfassade, Natursteinterrasse, neue Gas-Zentralheizung Viessmann, uvm. Darüber hinauswurde das Objekt permanent sehr gut instandgehalten.<br><br>Auf dem Grundstück befindet sich ein großes gemauertes Nebengebäude, eine Garage und ein gemütliches Gartenhaus aus Holz, das zum Feiern einlädt.<br><br>Das Erdgeschoss hat eine klassische Raumaufteilung mit Dielen-bereich, großer Küche, Wohnzimmer mit Essbereich, sowie dem Bad mit Wanne.<br><br>In der oberen Wohnebene im Dachgeschoss finden Sie Diele, Kinderzimmer und Schlafzimmer vor.<br><br>Das Kellergeschoss ist teilunterkellert. Hier befinden sich die neue moderne Heizanlage (Gas-Zentralheizung Fabrikat Viessmann) sowie die Hausanschlüsse.<br><br>Die Garage und die Stellmöglichkeiten für zwei weitere Fahrzeuge vor der Garage runden dieses interessante Angebot ab. <br><br>Den Hauptwert (ca. 75%) vom Anteil des Gesamten stellt sicher das große Grundstück mit der Baumöglichkeit dar.<br><br>Der Bezug ist in Absprache ca. Ende 2019 möglich.<br><br>