Wir bedanken uns

bei langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für addierte 303 Dienstjahre.

November 2017

 

  • Mitarbeiterin feiert 50-jähriges Dienstjubiläum
  • Weitere fünf Mitarbeiter wurden für ihr 40- und 25-jähriges Betriebsjubiläum geehrt.
  • Vier langjährige Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Die Vorstandsmitglieder bedankten sich mit Auszeichnungen für das Engagement und die Treue.

Wir stellen Ihnen die Jubilare kurz vor:

Unglaubliche 50 Jahre ist Elfriede Eisenbeiß im Einsatz und 40 Jahre Regionaldirektor Helmut Schießl

Unglaubliche fünf Jahrzehnte ist Elfriede Eisenbeiß im Einsatz.

Regionaldirektor Helmut Schießl ist seit 40 Jahren in Uffenheim tätig.

„Ohne engagierte Mitarbeiter nutzt keine noch so gut durchdachte Konzeption und Organisation“, mit diesen Worten eröffnete der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Endlein die Jubiläumsfeier.

  • Erstmalig in der 126-jährigen Bankgeschichte wurde ein 50-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Die Jubilarin Elfriede Eisenbeiß betreut seit fünf Jahrzehnten mit Kompetenz und Herzlichkeit die Kunden.
  • Regionaldirektor Helmut Schießl, seit 40 Jahren in Uffenheim, ist seit 2007 mit Erfolg verantwortlich für das Marktgebiet Uffenheim.
Vier Jubilare feierten ihr 25-jähriges Jubiläum

Vier Jubilare sind 25 Jahre im Einsatz

im Innendienst in verschiedenen Abteilungen

Die Kollegen arbeiten in folgenden Abteilungen:

  • Daniela Hoyer im Vorstandssekretariat
  • Anna Rieser in der Personalabteilung
  • Ulrike Betz als Sachbearbeiterin und
  • Matthias Grüger in der Organisation.
Vier langjährig beschäftige Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Vier Kollegen sagten "ADE"

und verabschiedeten sich in den Ruhestand

Im Verlauf des Jahres traten vier langjährige und geschätzte Kollegen ihren Ruhestand an:

  • Günter Fürmann, Außendienstmitarbeiter in Uffenheim
  • Ilse Fischer, Servicemitarbeiterin in Uffenheim
  • Werner Schwingler, Kundenberater in Scheinfeld
  • Christa Kreß, Sachbearbeiterin in Neustadt
Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Endlein lobte Kompetenz, Engagement und Kollegialität

Loyalität und Vertrauen in der Zusammenarbeit zeichnet alle Jubilare aus.

Jeder besitzt Charakterstärken und Erfahrungen, die von großem Wert sind.

Alle Laudatoren stellten die loyale und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Jubilaren und den neuen Ruheständlern heraus, sowie deren Kompetenz und Zuverlässigkeit. Glückwünsche und Urkunden übergaben die Vorstände Klaus Gimperlein, Markus Engelmayer und Thomas Gimperlein gemeinsam mit dem Vorsitzenden Karl-Heinz Endlein im Beisein von Kollegen/-innen und Partnern der Mitarbeiter.