Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss.

Alle sechs Bankkaufleute werden nach Ausbildung übernommen.

April 2019

 

  • Fünf Damen und ein Mann haben die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann erfolgreich absolviert.
  • Der Vorstand freut sich über die guten Ergebnisse und die vielfältigen Projekte, mit denen die Azubis das genossenschaftliche Leben bereichert haben.
  • Alle Jungbanker/innen werden übernommen und entsprechend ihren Fähigkeiten in der Kundenberatung sowie der Kredit- und Marketingabteilung eingesetzt.

Sie waren eine starke Gruppe.

„Das war eine starke Gruppe, sie haben fleißig gelernt, waren interessiert, haben bei vielen Projekte mitgewirkt und sich darüber hinaus „genossenschaftlich“ engagiert“, so begeistert zeigten sich die vier Vorstände bei der Zeugnisübergabe. Neben der eigenen Ausbildung haben sie beispielsweise Finanzlotsen in Schulen ausgebildet, auf Berufsmessen für den Ausbildungsberuf geworben und ein großes Hilfsprojekt initiiert und erfolgreich durchgeführt.

 

Alle sechs Jung-Banker erhalten einen Arbeitsvertrag. Sie unterstützen die Kollegen im Zenngrund, in Fürth, Scheinfeld sowie Uffenheim bei der Kundenbetreuung. Ferner sind sie in der Kredit- bzw. Marketingabteilung eingesetzt. Alle haben die Möglichkeit sich entsprechend ihrer Fähigkeiten weiterzubilden und werden von der Bank entsprechend gefördert.

 

Im September werden die Jungbanker dann gespannt auf die „neuen 4 Auszubildenden“ schauen, da die Bank jährlich Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt.

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei allem was Sie anpacken!