Fotoausstellung "starting over"

über schutzsuchende Menschen und ihre Erfolgsgeschichten

12.03. - 12.04.2019 in der Schalterhalle der VR meine Bank in Uffenheim

 

  • Ausstellung wurde Initiiert von den Integrationslotsinnen des Landkreises, in Kooperation mit der Diakonie Neustadt/Aisch
  • Konzipziert wurde die Dokumentation von Studierenden der Uni Erlangen
  • Ziel ist es bewegende Lebenswege von Geflüchteten zu zeigen. Ihnen und ihren Neuanfängen ein Gesicht zu geben.

 

Die Ausstellung ist noch bis 12.04.2019 während der Öffnungszeiten in der VR meine Bank eG in Uffenheim zu sehen.

Die Eröffnung der Ausstellung

in Bildern

Klaus Gimperlein eröffnet.

Im Hintergrund die Integrationslotsinnen Kathrin Okafor und Sonja Schneider-Rasp

Gisela Keller überbringt Grüße

des Landkreises

Die Fotoausstellung

zeigt Erfolgsgeschichten

Ausstellung gibt Schutzsuchenden ein Gesicht

Offizielle Eröffnung der Ausstellung

mit Initiatoren und interessierten Gästen

Gemeinsam eröffneten Bank-Vorstand Klaus Gimperlein und Jürgen Nagler, Finanzvorstand des Diakonischen Werkes die Fotoausstellung „starting Over / Neuanfang“ in der VR meine Bank in Uffenheim.

Initiiert wurde die Vernissage von den Integrationslotsinnen der Diakonie im Landkreis Kathrin Okafor und Sonja Schneider-Rasp. Die Exponate, ein Projekt von Studierenden der Uni Erlangen, die noch bis 12. April 2019 während der Öffnungszeiten der Bank zu sehen sind, dokumentieren bewegende Lebenswege von Geflüchteten. Die Fotos zeigen Menschen, denen trotz schwieriger Bedingungen vielversprechende Berufs- und Lebensneuanfängen gelungen sind.

 

Fotoausstellung gibt schutzsuchenden Menschen und ihren Erfolgsgeschichten ein Gesicht.

Das Projekt von Studierenden des Masterstudiengangs Human Rights der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg zeigt auf, dass jeder Geflüchtete ein Mensch mit Erfahrungen, Meinungen und Träumen ist. „Die Betrachter sollen Geflüchtete als Menschen wie du und ich begreifen und die vielfältigen Anstrengungen und Leistungen hinter jeder persönlichen Erfolgsgeschichte wahrnehmen und honorieren“, so Okafor. Dazu hatten Studierende 60 Geflüchtete aus ganz Deutschland zu ihrem bewegenden Lebensweg befragt. Die Zusammenstellung der Fotos und Texte dokumentiert den Weg vom Aufbruch hin zu vielversprechenden Neuanfängen.  

 

Eröffnung der Ausstellung in der VR meine Bank in Uffenheim. Exponate bis 12. April 2019 während der Öffnungszeiten zu sehen.

Vorgestellt wurde das Projekt von Studentin Ebony Lautner von der FAU die von ihren Erfahrungen beim Projekt berichtete und im Nachgang für Fragen zur Verfügung stand. Das Finden von Gesprächspartner*innen stellte sich als schwierig heraus, da es Vorbehalte gab, durch die öffentliche Bezeichnung als „Flüchtling“ negative Auswirkungen zu erleben. Es wurde auch deutlich, dass es für den Erfolg notwendig ist, die deutsche Sprache zu erlernen, dass es Männer häufiger schaffen als Frauen in einen Arbeitsprozess integriert zu werden und besonders Immigranten mit Erfahrungen aus den Bereichen Informationstechnologie, Ingenieurwesen oder Medizin leichter Arbeit finden.

 

Integrationslotsen begleiten und unterstützen die Integrationsarbeit im Landkreis als Brückenbauerinnen und Netzwerkerinnen.

Kathrin Okafor und Sonja Schneider-Rasp nutzten den Abend, um über ihre Aufgaben als Integrationslotsinnen zu informieren. „Wir verstehen uns als Brückenbauerinnen und Netzwerkerinnen zwischen Ehrenamtlichen und Fachstellen“, erläuterte Kathrin Okafor. Dabei ist es ihr besonderes Anliegen, der Aufnahmegesellschaft bewusst zu machen, dass Integration ein beidseitiger langfristiger Prozess ist, der durch vorurteilsbewusstes Handeln für beide Seiten positiv beeinflusst werden kann. Wie wichtig die Angebote der Diakonie vor Ort sind unterstrichen Vorstand Jürgen Nagler vom Diakonischen Werk der Evang.-Luth. Dekanatsbezirke Bad Windsheim, Markt Einersheim, Neustadt a. d. Aisch und Uffenheim e.V. und die stellvertretende Landrätin Gisela Keller in ihren Grußworten.

Fotoausstellung "starting over / Neuanfänge"

Datum/Uhrzeit 12.03.19 08:30  - 12.04.19 16:30 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Ausstellung in der Schalterhalle in Uffenheim
Adresse Spitalplatz 7 - 8
97215 Uffenheim
Kontakt Besichtigung nur während der Öffnungszeiten möglich!
Ausrichter VR meine Bank eG