Hinweise zur Änderung des Online-Banking-Limits

Was verändert sich bei meinem Online-Banking-Limit?

Sie können künftig zwischen neun dauerhaften Limiten wählen.

Alternativ können Sie ein frei wählbares Limit wählen, das max. für einen Kalendermonat gültig ist.

Hinweis: das Online-Banking-Limit ist der Betrag, über den Sie maximal im Online-Banking z. B. mittels einer SEPA-Überweisung verfügen können. Das Online-Banking-Limit ist kein Dispokredit.  

Ihr bisheriges Online-Banking-Limit   Ihr neues Online-Banking-Limit  
0 Euro 0 Euro
1 bis 5.000 Euro 5.000 Euro
5.001 bis 20.000 Euro 20.000 Euro
20.001 bis 50.000 Euro 50.000 Euro
50.001 bis 100.000 Euro 100.000 Euro
100.001 bis 250.000 Euro 250.000 Euro
250.001 bis 500.000 Euro 500.000 Euro
500.001 bis 2.000.000 Euro 2.000.000 Euro
> 2.000.001 Euro 99.999.999 Euro

Weitere Fragen und Antworten

Wo sehe ich mein aktuelles Limit?

Sie finden Ihr aktuelles Limit im Online-Banking unter "Banking / Service / Online-Verträge" (Kategorie "Konten und Verträge") nach einem Klick auf das entsprechende Konto.  

 

Wann erfolgt die Umstellung?

Die Umstellung erfolgt voraussichtlich am 15.04.2021. Bitte prüfen Sie Ihr neues Limit danach und passen es bei Bedarf direkt im Online-Banking unter "Ich mach's online / Online-Banking / Überweisungslimit ändern"

Auf welcher Grundlage wird mein Limit vergeben?

Grundlage ist Ihr aktuelles Überweisungslimit, welches anhand der Überleitungsmatrix (siehe oben) umgestellt wird.

Ist eine Limitänderung online sicher?

Um das Online-Banking-Limit online zu ändern benötigen Sie Ihre Zugangsdaten (VR-NetKey /Alias sowie die PIN). Den Auftrag schließen Sie durch die Eingabe einer TAN ab. Dadurch ist die Limitänderung so sicher wie z. B. die Ausführung einer Überweisung.

Wie beauftrage ich eine Limitänderung?

Direkt im Online-Banking unter "Ich mach's online / Online-Banking / Überweisungslimit ändern" oder per Telefon von Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 09161 881-0